Auf den Entbindungstermin kommt es an!

Unsere drei Kinder sind riesige Wunschkinder. Wir haben uns daher schon vor jedem Kind auf meinen Zyklus konzentriert und mehr als rechtzeitig einen Schwangerschaftstest gemacht. Der Tag der Empfängnis war uns also im Ungefähren bekannt. Bei unserer Tochter wurde der Entbindungstermin ziemlich schnell, anhand der vorgenommenen Messungen, eine Woche früher eingeschätzt als von uns „berechnet“ und dementsprechend auch im Mutterpass…

Weiterlesen

Aller Anfang ist schwer! – Meine Erfahrung mit Hypnobirthing

Es heißt… Bei der dritten Geburt läuft alles anders als erwartet… Soll man sich nun darüber freuen, weil die zwei vorherigen Geburten alles andere waren als spaßig und es nun vielleicht endlich besser wird oder wächst die Angst noch mehr, weil man nicht einmal mehr weiß, was auf einen zukommt? Bei mir machte sich große Angst breit. Dachte ich doch…

Weiterlesen

Meine Motivation!

Schon beim zweiten Kind hatte ich alles wieder vergessen, was ich so mühselig beim ersten Kind rausgesucht und angewandt hatte. Ich wusste nicht mehr was welcher Windelinhalt bedeutet, welche Stillintervalle „normal“ sind, wie lange Babys schlafen, woraus sich der Mittagsbrei zusammensetzt und was bei einer Erkältung am besten hilft. Schon damals wollte ich alles niederschreiben, damit ich beim nächsten Kind…

Weiterlesen